Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies.

Nachträgliche Bohrung an einer Granitfassade. <br>Bohren mit einer Vakumplatte.
Nachträgliche Bohrung an einer Granitfassade.

Beispiel einer Bohrung in ein Fundament<br>für eine neue Fernwärmeleitung Durchmesser 200mm, Wandstärke 125 cm.
Beispiel einer Bohrung in ein Fundament

Betonbohren

Zu unserem täglichen Handwerk gehören Kernbohrungen mit diamantbesetzten Bohrkronen mit Durchmessern von 10 bis 1000 mm.

Wir erstellen Ihnen damit nachträglich und problemlos Durchlässe in Mauerwerk, Beton oder Bruchstein.
Anwendungsgebiete sind insbesondere Öffnungen für Heiz-, Wasser- oder Stromleitungen, Klimageräte, Dunstabzüge, Kaminrohre und vieles mehr.
Kurzum: Überall, wo ein Loch in der Wand, im Boden oder in der Decke gebraucht wird, sind wir für Sie zur Stelle.

Wir bohren sowohl in Neubauten, Umbauten, aber auch in laufenden Industriebetrieben, in Krankenhäusern oder auch in Ihrem Wohnzimmer, ohne Staub oder Schmutz zu hinterlassen.